Unsere richtig guten Gründe warum ihr bei uns einen Kurs buchen solltet!

Biken lernen wie im Schlaf
Ganz viel Selbstbewusstsein
Spielregeln einhalten
Outdoorsport Naturverträglich

Biken lernen wie im Schlaf

Kinder sind von Natur aus experimentierfreudig und wollen ihren Bewegungsdrang ausleben. Doch wer kennt sie nicht, die Momente, in denen der Nachwuchs gut gemeinte Tipps von Mama und Papa kategorisch ablehnt? Bei uns schaut das oft ganz anders aus – der kleine große Unterschied: Das Umfeld. Unter Anleitung von Trainerinnen und Trainern und umgeben von anderen radelnden Kids wird ihr Kind ganz spielerisch zum Üben motiviert und sein Selbstbewusstsein mit der wachsenden Sicherheit am Bike gestärkt. 

Ganz viel Selbstbewusstsein

Bekanntlich fördert Bewegung die motorische und kognitive Entwicklung ihres heranwachsenden Kindes. Auf ihrem Bike lernen die Kinder komplexe Bewegungsabläufe miteinander zu kombinieren. Bei uns werden diese Fähig-keiten spielerisch trainiert. Zu jedem Training gehören Koordinations- und Fahrtechnik-Übungen, die aus ihrem Kind einen richtig geschickten Biker machen. Durch die optimale Kursdauer und – Anzahl lernen die Kinder nachhaltig und werden das Gelernte kurzfristig umsetzen können.

Spielregeln einhalten

Unsere Bikeschule ist neben der Familie und Schule ein wichtiges Sozialisationsfeld, das ihrem  Kind neue Erfahrungen ermöglicht. Mit zunehmendem Alter orientieren sich Kinder stärker an Gleichaltrigen und Gleichgesinnten – solche Bezugspersonen finden sie durch uns. Wir begleiten ihre Kinder ähnlich wie in einem Verein über eine längere Zeit. Lustige Spiele stärken das Gemeinschaftsgefühl, schweißen die Kids zusammen und bleiben lange in schöner Erinnerung.

 

Outdoorsport Naturverträglich

Mountainbiken ist ein absoluter Lifestyle Sport. Dabei ist es uns wichtig die Kinder nicht nur im Bikepark die Trails runter jagen zu lassen und den Waldboden durch Bremsspuren zu verwüsten. Von Anfang an vermitteln wir den Kindern mit kleineren Experimenten wie wichtig es ist auf die Natur zu achten.

Nebenbei lernen ihre Kinder viel wissenswertes über unsere heimische Tierwelt, den Pflanzen und Baumarten sowie die unterschiedlichen Jahreszeiten. Erlebnispädagogik und Naturverbundenheit - bei den IsarRadlKids steht das stets im Einklang.